COVID-19: Aktuelle Informationen

Schüleraufnahme, Anmeldung

Terminänderungen siehe Infos zur Aufnahme

Unterricht ab 6.4.2021

Auch nach den Osterferien geht es mit dem wochenweisen Schichtbetrieb weiter wie vor den Ferien.
Für die Schülerinnen und Schüler, die zu Hause sind, gibt es Arbeitsaufträge oder sie nehmen via MS Teams am Unterricht teil (je nach Vorgabe der Lehrkraft).

Als Plattform verwenden wir MS Teams. Die Hausübungen, Aufträge, etc. werden im digitalen Klassenbuch WebUntis eingetragen.

Hausübungen

Alle Hausübungs-Aufträge werden in der Zeit des Fernunterrichts im elektronischen Klassenbuch webuntis erfasst.

Schularbeiten/Tests

Im laufenden Semester wird es je Fach nur eine Schularbeit geben, dazu werden alle Schülerinnen und Schüler einer Klasse in die Schule geholt und auf zwei Räume aufgeteilt.

Abwesenheiten

Wenn jemand nicht am Fernunterricht teilnehmen kann (Krankheit, Arztbesuch, ...), ist das wie üblich in WebUntis zu erfassen und eine Entschuldigung bzw. Bestätigung muss an den Klassenvorstand gesandt werden

Covid-19: Infektion, Quarantäne, Verdachtsfall, ...

Tritt bei einem Schüler oder in seinem Umfeld eine Covid-19-Fall auf, so ist das unverzüglich an die Schule zu melden. Bitte leiten Sie uns auch alle behördlichen Dokumente weiter, die Sie in diesem Zusammenhang bekommen (Quarantäne-Bescheid, ...)

Schülerinnen und Schüler, die sich nicht gesund fühlen (zB an Fieber, Husten, Schnupfen, Halskratzen oder Durchfall leiden), dürfen keinesfalls in die Schule kommen.

Corona-Selbsttests

In der Schule stehen Test-Kits zur Verfügung, mit denen die Schüler unter Aufsicht von Lehrern selbst einen Corona-Selbsttest durchführen können. Die Testung ist freiwillig.
Die Tests werden üblicherweise am Montag, am Mittwoch und am Freitag durchgeführt.

Download: Einverständniserklärung für die selbständige Durchführung eines COVID-19-Schnelltests an der Schule

 

Aktuelle Farbe auf der Corona-Ampel im Bezirk Perg: rot

 
Ampelphasen für Schulen in OÖ: Bildungsdirektion Oberösterreich
 
Aktuelle Informationen des Bundesministeriums
 
Weitere Infos finden Sie hier.

 

Zuletzt aktualisiert am 7.04.2021